Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
02.05.2014, 13:36 Uhr  //  Stadtgeschehen

Innenminister Caffier: Maßnahmepaket muss sich in der Praxis beweisen

 Innenminister Caffier: Maßnahmepaket muss sich in der Praxis beweisen
 cm (Bild) regierung-mv.de (Text) // www.snaktuell.de


Schwerin (ots) - "Das Maßnahmepaket des F.C. Hansa Rostock kommt spät, aber spät ist besser als nie", kommentiert der Minister für Inneres und Sport Lorenz Caffier die heute vorgestellten Sanktionen und Maßnahmen nach den Ausschreitungen beim Heimspiel gegen RB Leipzig.

"Es enthält eine Reihe von richtigen, allerdings von Fachleuten wie z.B. in der Task-Force bereits seit Jahren geforderten Maßnahmen. Wie glaubwürdig die Ankündigungen sind, muss sich erst noch in der Praxis beweisen, einen Vertrauensvorschuss für Hansa gibt es nicht!"

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK