Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
04.05.2014, 10:17 Uhr  //  Stadtgeschehen

Nichts ist gut! Kurzeitiger Ausnahmezustand

Nichts ist gut! Kurzeitiger Ausnahmezustand
 cm (Bild) rkr (Text) // www.snaktuell.de


Schwerin - Die Vorkommnisse des gestrigen Abends, SNAktuell berichtete, sind nicht so positiv verlaufen. Es kam in einigen Stadtgebieten zu wilden Verfolgungsjagden zwischen der Polizei und den Hertha-Fans. Ein Großaufgebot versuchte die Lage schnell unter Kontrolle zu bekommen. Es kam zu schweren Zusammenstößen, wo unter anderm Steine und andere Gegenstände geworfen wurden. Nach unseren Erkenntnissen wurden dabei mehrere Personen verletzt.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK