Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
07.05.2014, 16:24 Uhr  //  Stadtgeschehen

Ladendieb auf der Flucht von Passanten aufgehalten

Ladendieb auf der Flucht von Passanten aufgehalten
 rkr (Bild) Polizei MV (Pressemitteilung) (Text) // www.snaktuell.de


Schwerin (ots) - Durch sein auffälliges Verhalten machte sich gestern gegen 10.30 Uhr, ein 22-jähriger Mann in einem Optikerfachgeschäft im Schlossparkcenter verdächtig. Als der südländisch aussehende Mann angesprochen wurde, floh er sofort aus dem Geschäft, dabei ließ er eine leere Umhängetasche fallen, die augenscheinlich extra für den Diebstahl präpariert worden war.

Zusammen mit einem, vor dem Geschäft wartenden Komplizen, liefen beide in das zweite Obergeschoss. Eine Verkäuferin nahm die Verfolgung auf und rief den Besuchern des Centers zu, den Dieb aufzuhalten. Der Täter hatte Pech, zwei engagierte Passanten beendeten seine Flucht, der Komplize konnte entkommen. Das Diebesgut, zwei hochwertige Sonnenbrillen, hatte er noch bei sich. Ausweisen konnte der sich der Täter nicht, er wurde durch Polizeibeamte mit zum Revier genommen.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK