Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
19.03.2013, 09:48 Uhr  //  Blaulicht

Gegen Andreaskreuz gefahren

Gegen Andreaskreuz gefahren
 SN-Aktuell (Bild) polmv (Text) // www.snaktuell.de


Wismar - Ein 59-jähriger Mann befuhr am Montagabend mit seinem Fahrrad das Gewerbegebiet Haffeld in Wismar. Gegen 21:05 Uhr wollte der Radfahrer eine Kreuzung und dortige Bahnschienen überqueren. Hierbei übersah der Mann das Andreaskreuz, blieb an diesem Hängen und kam zu Fall. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,36 Promille. Im Krankenhaus wurden bei dem 59-Jährigen eine Blutprobe entnommen und die Verletzungen versorgt. Die Polizei fertigte eine Strafanzeige.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK