Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
07.05.2014, 22:10 Uhr  //  Sport

Der Schweriner SC auf Besuch bei den Kleinsten

Der Schweriner SC auf Besuch bei den Kleinsten
 SSC (Bild) + (Text) // www.snaktuell.de


Schwerin - Am Montagnachmittag besuchte der Schweriner SC seine kleinsten Fans. Lousi Ziegler, Tanja Joachim, Carina Aulenbrock, Janine Völker, Denise Imoudu sowie die Trainer Felix Koslowski und Davide Carli kamen zu einem gemeinsamen Volleyballtraining mit den sogenannten „Einlaufkindern“ zusammen.

Das sind jene Kinder, welche bei den Heimspielen des SSC zusammen Hand in Hand mit den Stars vom Schweriner SC vor Spielbeginn in der ARENA einlaufen. Und die Freude war riesengroß, auch weil noch ein Überraschungsgast am Training teilnahm: Denise Hanke, ehemalige Schweriner Spielerin, hält sich momentan in Schwerin fit und ließ sich die Gelegenheit nicht nehmen, den Kindern eine Freude zu bereiten.

Die 18 Kinder der Trainingsgruppe von Trainerin Stefanie Gutte waren zu Beginn sehr aufgeregt, was sich aber schnell legte, als die ersten Übungen absolviert wurden. Hier halfen die Profispielerinnen den Kindern bei der richtigen Umsetzung von Baggern, Pritschen und Co. und die 4-7 Jährigen nahmen jeden Hinweis mit strahlenden Augen entgegen. Ein wirklich tolles Training!

Am Ende wurde noch ein Gruppenfoto mit allen Teilnehmern aufgenommen und die SSC-Spielerinnen verteilten mitgebrachte Geschenke wie Süßigkeiten und Autogrammkarten an die Kids. Die Kinder und die Stars vom Schweriner SC hatten wirklich sehr viel Spaß an diesem Nachmittag! Weitere Bilder finden Sie in der Galerie.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK