Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
08.05.2014, 18:06 Uhr  //  Stadtgeschehen

Ampel am neuen Nahversorger in der Wismarschen Straße wird angepasst

Ampel am neuen Nahversorger in der Wismarschen Straße wird angepasst
 rkr (Bild) LH Schwerin (Text) // snaktuell.de


Schwerin - Vor der Eröffnung des EDEKA-Marktes an der Kreuzung Wismarsche Straße / Möwenburgstraße ist es erforderlich, die Ampelanlage anzupassen. Aus diesem Grund wird die vorhandene Ampel am Montag, den 12. Mai 2014, ab 9.00 Uhr abgeschaltet und umgebaut.

Die Zufahrt des neuen Marktes befindet sich unmittelbar im Kreuzungsbereich. Dadurch müssen die Autos, die den Markt verlassen, ebenfalls durch die Kreuzungsampel geregelt werden. Die Ampel soll am Montagabend in Betreib genommen werden.

Außerdem ist es notwendig, die Markierung im Kreuzungsbereich vorzunehmen. Diese Arbeiten werden am 12 und 13. Mai durchgeführt. Durch diese Maßnahmen kann es zu Verkehrsbehinderungen kommen.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK