Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
19.03.2013, 11:30 Uhr  //  Stadtgeschehen

In der Gruppe macht reisen doppelt Spaß

In der Gruppe macht reisen doppelt Spaß
 LH Schwerin (Bild) LH Schwerin (Text) // www.snaktuell.de


Schwerin - Mit seinem „Märchenschloss“, den verwinkelten Altstadtgässchen
und verzierten Giebelhäusern zählt Schwerin zu den beliebtesten Reisezielen in Mecklenburg-Vorpommern. Die Residenzstadt besticht zudem mit seiner umliegenden Seenlandschaft, einer Vielzahl kulturhistorischer Stätten und vielen attraktiven Erlebnisangeboten. Diese geschichtsträchtigen Sehenswürdigkeiten, zahlreichen Ausflugsziele inmitten der Naturlandschaften gilt es auch in der Gruppe zu entdecken: Ob bei einem Betriebsausflug, einem gemeinsamen Tag mit Clubfreunden, mit alten Klassenkameraden oder einfach nur mit guten Freunden - in der Gruppe macht das Reisen noch mehr Spaß!

Schwerin lockt mit einer Menge ausgefallener Gruppenangebote, bei denen man eine Menge Spaß haben kann. Beispielsweise führt eine Schatzsuche per GPS durch Schwerin mit seinen kopfsteingepflasterten Gassen, vorbei an liebevoll restaurierten Fachwerkhäusern und prachtvollen Palais. Oder es geht gemeinsam auf Paddeltour in einem Drachenboot über den Faulen See und zum Besuch bei einem echten Chocolatier. Eine erlebnisreiche Radtour führt in das Schweriner Umland mit seiner Seenlandschaft durch kleine Dörfer mit historischen Dorfkirchen und verwunschenen Gutshäusern. Dies sind nur einige Highlights aus dem breiten Angebot, die die TOURIST-INFORMATION Schwerin für seine Gäste vorhält.

1.) Gesellige Tage in Schwerin 

Bei verschiedenen Gruppenaktivitäten verbringt man gemeinsam erlebnisreiche Tage in Schwerin. Da heißt es zusammen paddeln in einem Drachenboot, einen Kurs bei einem echten Chocolatier besuchen oder den Teamgeist im Klettergarten testen. Man fährt gemeinsam Indoor-Ski, erlebt aufregende Stunden auf der Go-Kart-Bahn oder entspannt auf einer gemütlichen Kremserfahrt. Wer möchte, geht auf thematische Sonderführungen durch die Stadt. So könnte ein Tourenvorschlag aussehen:

2 Übernachtungen inkl. Frühstück
Stadtrundfahrt mit dem Petermännchen-Bus Eintritt und Führung Schloss Schwerin
Kutschfahrt durch die Lewitz inkl. Kaffee und Kuchen Spielbankbesuch inkl. Begrüßungssekt, Einweisung in Roulette und Black Jack, 5 Jetons Abendessen im Altstadtbrauhaus Kaffeepott „Schwerin“
Preis pro Person (inkl. aller aufgeführten Leistungen): ab 174 Euro*
* Bei Buchung im Doppelzimmer und Anreise mit 12 Personen.

2.) Mit dem Rad unterwegs

Das reizvolle Schweriner Umland und die Schweriner Seenlandschaft lassen sich wunderbar gemeinsam mit dem Rad entdecken. Am Rande zahlreicher Radwege, abgelegener Alleen und verschlafener Feldwege entdeckt man viele Boden- und Baudenkmäler, alte Dorfkirchen und verwunschene Gutshäuser. Ein Picknick zwischendurch stärkt für weitere Abenteuer, z.B. für eine Biberführung nahe der Warnow. Auch die Sehenswürdigkeiten der Landeshauptstadt lassen sich bequem erradeln. Das Schwerin-Ticket ermöglicht dabei freie Fahrt mit dem Nahverkehr und andere tolle Vergünstigungen. Die Leistungen des Arrangements:

3 Übernachtungen inkl. Frühstück
Fahrrad für 2 Tage
Rad-, Wander- und Gewässerkarte
Schwerin-Ticket für 2 Tage mit Ermäßigungen auf Sehenswürdigkeiten
Biberführung am Schweriner See
Reiseführer und Pfeffi-Dose Schwerin
Preis pro Person (inkl. aller aufgeführten Leistungen): ab 165 Euro*
* Bei Buchung im Doppelzimmer und Anreise mit 2 Personen.

3.) Geocaching in Schwerin

Bei diesem Gruppenangebot geht es mit dem GPS auf Schatzsuche durch Schwerin. Dabei verlassen sich Entdecker ganz auf ein modernes GPS-Navigationsgerät der Tourist-Information Schwerin. Das handtellergroße Gerät verrät auf einem Bildschirm in Echtzeit den eigenen Standort und die Route zu den einzelnen Stationen. Während der Tour müssen kniffelige Fragen und Rätsel rund um Schwerin beantwortet werden. Erst, wenn die Geocacher beispielsweise die Zahl der Brutpaare auf dem Schweriner See ermitteln oder ein altes Wappen entschlüsseln, bekommen sie den Hinweis für die nächste Erkundungsstation. Ganz am Schluss erwartet die Pfadfinder tatsächlich ein kleiner Schatz. So könnte das Gruppenerlebnis gestaltet sein:

1 Übernachtung inkl. Frühstück
GPS-Leihgerät für Geocaching
Geocaching-Starterset
Einweisung ins Geocaching
Schwerin-Ticket für 2 Tage
Abendessen im rustikalen Brauhaus
Reiseführer Schwerin
Preis pro Person (inkl. aller aufgeführten Leistungen): ab 82 Euro*
* Bei Buchung im Doppelzimmer und Anreise mit 2 Personen.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK