Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
14.05.2014, 09:57 Uhr  //  Stadtgeschehen

Schiffskollision im Hafen Schaprode

Schiffskollision im Hafen Schaprode
 SN-Aktuell (Bild) LWSPA-MV (Text) // presseportal.de


Stralsund (ots) - Bereits am 13.05.2014 kam es in den Morgenstunden im Hafen Schaprode zu einer Schiffkollision zwischen dem Fahrgastschiff "Gellen" und einem stillliegendem Sportboot.

Ursache war ein fehlgeschlagenes Anlegemanöver des Fahrgastschiffes, in Folge dessen dieses zuerst gegen einen Pierabweiser fuhr und im Anschluss im Heckbereich mit einem an der Pier befestigtes Sportboot kollidierte. Personenschaden ist nicht entstanden. Die Beschädigungen am Fahrgastschiff wurden als nicht sicherheitsrelevant eingestuft und der Fährbetrieb konnte fortgesetzt werden. Die Wasserschutzpolizei Stralsund hat die Ermittlungen aufgenommen.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK