Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
15.05.2014, 16:54 Uhr  //  Stadtgeschehen

Schlangenlinien auf der Umgehungsstraße Schwerin

Schlangenlinien auf der Umgehungsstraße Schwerin
 cm (Bild) PoMV (Text) // www.snaktuell.de


Schwerin (ots) - Ein aufmerksamer Fahrzeugführer informierte gestern gegen 17.20 Uhr die Polizei über ein schlangenlinienfahrendes Fahrzeug auf der B 106, Bereich Lankow. Immer wieder sei der Wagen in den Gegenverkehr geraten, hat den Blinker gesetzt ohne abzubiegen und blieb an einer grünen Ampel zuvor stehen.

Die hinzueilenden Beamten stellten das Fahrzeug im Bereich Kirch Stück. Die 36-jährige Fahrzeugführerin pustete vor Ort einen Wert von 2,31 Promille. Der Führerschein der Frau konnte nicht sichergestellt werden, da sie keinen mehr besitzt. Ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr und des Fahrens ohne Fahrerlaubnis wurde eingeleitet.

Die Polizei bedankt sich für das verantwortliche Handeln des Anrufers, da hier eine erhebliche Gefahr für andere Verkehrsteilnehmer bestand.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK