Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
17.05.2014, 23:19 Uhr  //  Stadtgeschehen

42 Jähriger überfällt Prostituierte in Schwerin

42 Jähriger überfällt Prostituierte in Schwerin
 POL-REK (Bild) POL-HRO (Pressemitteilung) (Text) // presseportal.de


Schwerin (ots) - Am Freitagabend besuchte gegen 17:30 Uhr ein 42 Jahre alter Mann eine Prostituierte in der Schweriner Feldstadt. Nachdem der gemeinsame geschäftliche Teil beendet war hat der Tatverdächtige sich geweigert die Modellwohnung zu verlassen. Trotz mehrfachen Bittens seitens der Prostituierten ging er nicht. Das Gespräch eskalierte derart, dass er aufgebracht durch die Wohnung lief und dabei zufällig auf die Tageseinnahmen der Dame stieß und diese entwendete. Bei seiner Flucht mit dem Geld hat er die Geschädigte geschlagen und sich so seinen Fluchtweg erkämpft. Dumm für ihn nur, dass er dabei seinen Rucksack mit persönlichen Gegenständen vergessen hat. Im Rahmen der Ermittlungen konnte der Tatverdächtige in unmittelbarer Tatortnähe festgestellt und festgenommen werden.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK