Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
20.05.2014, 08:38 Uhr  //  Sport

Mark Eberst nicht zu halten! Der Abwehrrecke wechselt nach Mailand

Mark Eberst nicht zu halten! Der Abwehrrecke wechselt nach Mailand
 Carsten Darsow (Bild) + (Text) // www.snaktuell.de


Schwerin - Beim FCM steht nun der erste Abgang zur neuen Saison fest: Abwehrrecke Mark Eberst konnte ein tolles Angebot seines Arbeitgebers, einer großen Bank, einfach nicht ausschlagen und verlässt nach 1,5 Jahren den Norden Deutschlands in Richtung Italien. Für das junge Team des FC Mecklenburg bedeutet Marks Gehen einen herben sportlichen wie menschlichen Verlust. Wir wünschen Mark alles Gute und sagen Danke! Vielleicht gibt es ja in 3 Jahren ein Comeback?

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK