Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
21.05.2014, 19:50 Uhr  //  Stadtgeschehen

Kinder in Wismar in Seenot

Kinder in Wismar in Seenot
 LWSPA-MV (Bild) + (Pressemitteilung) (Text) // presseportal.de


Waldeck (ots) - Eine Mutter wählte am Mittwoch Abend den Notruf der Polizei. Zwei Kinder waren von Wendorf aus mit einem Schlauchboot unterwegs und meldeten sich längere Zeit nicht bei der Mutter. Diese befürchtete das Schlimmste, da die Kinder von Land aus nicht in dem Schlauchboot zu sehen waren. Die Wasserschutzpolizei Wismar fuhr unverzüglich mit einem Dienstboot zum Strandbereich nach Wendorf. In der Zwischenzeit hatten die Jungs die Aufregung der Mutter mitbekommen und paddelnd das Ufer erreicht. Die Frau schloss die Ausreißer wohlbehalten in ihre Arme und bedankte sich für die schnelle Hilfe durch die Wasserschutzpolizei.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK