Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
22.05.2014, 13:39 Uhr  //  Stadtgeschehen

40 tote Hühner gefunden - Polizei sucht Hinweise

40 tote Hühner gefunden - Polizei sucht Hinweise
 POL-HWI (Bild) + (Text) // www.snaktuell.de


Wismar (ots) - Im Rahmen einer Fußstreife stellte ein Polizeidiensthundführer des Wismarer Polizeihauptrevieres ca. 40 tote Hühner unter einer Autobahnbrücke der A 20 fest.

Gegen 09:25 Uhr fand der Beamte am Donnerstagmorgen die Tierkadaver im Bereich des Brückenunterbaus am Pendlerparkplatz bei Metelsdorf an der A 20.

Anschließend wurde das Veterinäramt des Landkreises Nordwestmecklenburg informiert, welches die Beseitigung der Kadaver durch eine Fachfirma veranlasste. Im weiteren Verlauf werden die toten Tiere auf die genaue Todesursache hin untersucht.

In Abhängigkeit des Untersuchungsergebnisses werden die entsprechenden Anzeigen gefertigt.

Hinweise zu diesem Sachverhalt nimmt die Polizei in Wismar unter der TelNr.: 03841-2030 entgegen.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK