Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
23.05.2014, 12:51 Uhr  //  Stadtgeschehen

Bleibt Ihnen manchmal die Luft weg?

Bleibt Ihnen manchmal die Luft weg?
 GEBERTmarketing (Bild) + (Text) // www.snaktuell.de


Schwerin - Dafür gibt es unterschiedliche Ursachen: von einer harmlosen Erkältung bis hin zu ernsten Erkrankungen. Lungenkrankheiten äußern sich u.a. in Atemnot, anhaltendem Husten oder fehlen- der körperlichen Belastbarkeit.

Mit einem 10-minütigen Lungenfunktionstest ist es möglich, Lungenkrankheiten rechtzeitig zu erkennen. Lungenkrankheiten verursachen heutzutage weltweit die meisten Todesfälle nach Herz- und Kreislauferkrankungen, Schlaganfall und Krebs.Die Lebensqualität von Betroffenen kann bei Früherkennung langfristig verbessert werden und dem Fortschreiten entgegenwirken. Fast 10 Mio. Menschen mit Atemwegserkrankungen sind bereits bekannt, aber viele wissen gar nicht, dass ihre Atemwege auch schon betroffen sind! Frühzeitige Aufklärung und Prävention sind daher von großer Bedeutung. Genau hierfür wurde das „LufuMobil“ ins Leben gerufen–einem Mobil zur Messung der Lungenfunktion.

Seit 3 Jahren tourt das „LufuMobil“, ausgestattet mit zwei Messplätzen,quer durch Deutschland und bietet den Bürgerinnen und Bürgern der Städte einen kostenlosen Lungen-Check-Upan.

Dieser wird von einer erfahrenen Lungenfunktionsassistentin durchgeführt. Am 4. Juni 2014 steht das „LufuMobil“in Schwerinin der Mecklenburgstraße/ Ecke Schloßstraße in der Fußgängerzone. (eine Gemeinschaftsaktion der LungenfachärztinFrau Dr. med. Judith Birke aus dem GUSANUM – Zentrum für Gesundheit und ambulante Medizin in Schwerin, der TEVA GmbH und der Ethos gGmbH) und bietet interessierten und gesundheitsbewussten Bürgen in der Zeit von 10.00 -17.00 Uhr Gelegenheit zu einem kostenlosen Lungenfunktionstest.

Nutzen Sie die durch die Ethos gemeinnützige GmbH ins Leben gerufene Aktion (sie arbeitet eng mit der Deutschen Gesellschaft für Pneumologie und Beatmungsmedizin e.V., der Deutschen Atemwegsliga und der Deutschen Lungenstiftung zusammen) für einen kostenlosen Lungen-Check-Up -denn Atemwegserkrankungen bereiten zunächst keine Schmerzen, sie breiten sich unbemerkt und ohne Vorwarnung aus. Kommen auch Sie einmal vorbei, sprechen Sie mit Betroffenen, Fachkräften und Angehörigen und machen Sie sich selbst ein Bild vom LufuMobil. Vielleicht machen Sie sogar selber einen Lungen-Check-Up.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK