Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
25.05.2014, 19:41 Uhr  //  Blaulicht

55-jähriger Kradfahrer tödlich verunglückt

55-jähriger Kradfahrer tödlich verunglückt
 SN-Aktuell (Bild) POL-HRO (Pressemitteilung) (Text) // presseportal.de


B 5 zwischen Grabow und Perleberg (ots) - am 25.05.2014 gegen 17:15 Uhr befuhr ein 55-jähriger Kradfahrer aus dem Landkreis Prignitz (Land Brandenburg) die B 5 aus Richtung Grabow kommend in Richtung Perleberg. Auf gerader Strecker zwischen den Ortschaften Kremmin und Groß Warnow kam der Kradfahrer aus bisher ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn ab, kollidierte anschließend mit einem Leitpfosten und einem Straßenschild und prallte abschließend gegen einen Straßenbaum. Der Kradfahrer erlitt lebensgefährliche Verletzungen und verstarb im Krankenhaus.

Die B 5 musste bis gegen 18:15 Uhr voll gesperrt werden. Zur Ermittlung der genauen Unfallursache wurde auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Schwerin die DEKRA hinzugezogen.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK