Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
28.05.2014, 11:59 Uhr  //  Stadtgeschehen

Vollsperrung Brunnenstraße: Einige Haltestellen können nicht bedient werden

Vollsperrung Brunnenstraße: Einige Haltestellen können nicht bedient werden
 cm (Bild) Nahverkehr Schwerin GmbH (Text) // snaktuell.de


Schwerin - Ab Montag, dem 2. Juni 2014, 09:00 Uhr wird auf Grund von Straßenbauarbeiten die Brunnenstraße für ca. 2 Wochen voll gesperrt.

Die Omnibuslinien 10 und 11 beginnen und enden in der Zeit am Alten Friedhof. Dabei können die Haltestellen „Am Dwang/Brunnenstraße“, „Bleicherufer“ und „Schäferstraße“ nicht bedient werden.

Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Homepage unter www.nahverkehr-schwerin.de. Sie können uns aber auch gerne anrufen. Sie erreichen die Fahrplanauskunft unter Telefon 3990-222.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK