Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
30.05.2014, 15:03 Uhr  //  Sport

Polizei begleitet 2. Familien-Rad-Tour durch Rostock

Polizei begleitet 2. Familien-Rad-Tour durch Rostock
 POL-HRO (Bild) + (Pressemitteilung) (Text) // presseportal.de


Rostock (ots) - Wenn sich am 01.06.2014 Hunderte Radler auf einen Rundkurs durch Rostock machen, wird das mit erheblichen Verkehrseinschränkungen verbunden sein.

Die Veranstaltung wird über den gesamten Streckenverlauf von mehreren Streifenwagen und Polizeikrädern begleitet und abgesichert.

Der Start ist für 10:00 Uhr am IGA-Park geplant. Von dort geht es zu einem 30-km-Rundkurs durch die Hansestadt. Autofahrer müssen sichparallel zum Tourverlauf auf vorübergehende Vollsperrungen einstellen. Die Sperrungen werden nach dem Passieren der Radfahrer jeweils sofort wieder aufgehoben.

Die Rostocker Polizei wünscht allen Teilnehmern eine unfallfreie Fahrt. Gleichzeitig werden die Verkehrseinschränkungen für alle anderen Verkehrsteilnehmer auf das notwendige Maß reduziert.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK