Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
01.06.2014, 10:11 Uhr  //  Sport

Vor Titelkampf in Schwerin - Kölling: „Brähmer ist ein echtes Vorbild“!

Vor Titelkampf in Schwerin - Kölling: „Brähmer ist ein echtes Vorbild“!
 SE (Bild) + (Text) // www.snaktuell.de


Schwerin - Am 7. Juni steht nicht nur WBA-Weltmeister Jürgen Brähmer vor einer schweren Aufgabe. Enrico Kölling, der ebenfalls im Halbschwergewicht antritt, versucht am gleichen Abend die WBA-Intercontinental Meisterschaft zu erringen. Ihm gegenüber steht dann in der Schweriner Sport- und Kongresshalle der Franzose Patrick Bois.

„Er ist technisch sehr versiert und schlägt aus allen Lagen“, so Kölling, der sich momentan im Trainingslager in der Sportschule Güstrow vorbereitet. Unterstützung erhält er dabei von höchster Stelle. „Jürgen ist ein echtes Vorbild für mich. Nicht nur in Sachen Einstellung, sondern auch, wenn es um die technische Ausführung der Schläge geht“, verrät der 24-jährige Berliner. „Bei den Amateuren ging es nie wirklich um Schlagwirkung. Erst Karsten Röwer hat mir gezeigt, wie ich mehr Power in meine Schläge legen kann. Und als Anschauungsmaterial habe ich dabei mit Jürgen den idealen Teamkollegen an meiner Seite.“

Übrigens spielte Kölling in jungen Jahren auch mit der Idee, eine ganz andere berufliche Laufbahn einzuschlagen. „Ich wollte Feuerwehrmann werden, genau wie mein Vater. Der ist noch heute bei der Berliner Berufsfeuerwehr aktiv“, sagt Kölling. Als Teenager war er fast jeden Tag auf der Feuerwache, nutzte dort die Trainingsräume. Kölling: „Doch als sich die ersten Erfolge im Ring einstellten, war mir klar, dass später das Profiboxen die Zukunft für mich sein würde.“

Und soll es jetzt am 7. Juni mit der Unterstützung von Jürgen Brähmer und Karsten Röwer schnell wie die Feuerwehr im Ring zugehen? „Das weiß man nie im Boxsport, denn ein Schlag kann alles entscheiden“, weiß Kölling. „Doch eins habe ich bei der Feuerwehr gelernt: Nur wer hart an sich arbeitet und auf den Punkt fit ist, kann seine Leistung abrufen.“

Eintrittskarten für die Box-Nacht in Schwerin sind über die telefonische Ticket-Hotline 01806-570044 (€ 0,20/min., Mobilfunkpreise max. € 0,60/min.) sowie im Internet bei www.eventim.de erhältlich.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK