Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
01.06.2014, 22:35 Uhr  //  Sport

Landespokalsieger 2014 - FSV 02 Schwerin

Landespokalsieger 2014 - FSV 02 Schwerin
 FSV 02 Schwerin (Bild) rkr (Text) // www.snaktuell.de


Schwerin – Sie waren hoch motiviert die Damen des FSV 02 Schwerin und haben mit dem Spiel gegen den 1. FC Neubrandenburg einen verdienten Sieg mit nach Hause genommen.

Die Anfangsphase wurde durch die Landeshauptstädterinnen schon nach drei Minuten eingeläutet und es stand 1:0, worauf die Neubrandenburgerinnen sofort mit einem Gegenschlag reagierten und auf ein 1:1 ausglichen.

Bis zur Halbzeitpause schafften die Damen aus Schwerin sich wieder in Führung zu bringen. (2:1)

Allerdings gelang Denise Beilke der Ausgleichstreffer nach einer Ecke. (2:2)

Die Schwerinerinnen blieben auch diesmal unbeeindruckt und sorgten wieder einmal für die Führung. (3:2)

Das Spielende näherte sich und alle glaubten an einen eindeutigen Sieg, bis Vivien Knappe die kurz davor eingewechselt wurde per Kopfball den Ausgleich schaffte. (3:3)

Das bedeutete für beide Mannschaften dass Sie in die Verlängerung mussten. Jetzt versuchten die Damen des FCN nochmal alles heraus zu holen, doch der Treffer zum Sieg kam nicht.

Als es kurz vor dem Ende der Verlängerung stand und alle sich schon auf das bevorstehende Elfmeterschießen einstellten, gelang es der Schwerinerin Eva-Maria Kollecker durch eine sehr schöne Aktion zum 4:3 Endstand.

Da kann man nur sagen: „Herzlichen Glückwunsch“!

FSV 02 Schwerin


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK