Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
20.03.2013, 15:12 Uhr  //  Stadtgeschehen

Wirtschaftstreff bei der Schoeller Arca Systems GmbH

Wirtschaftstreff bei der Schoeller Arca Systems GmbH
 Rainer Cordes (Bild) Regionalmark. Meckl.-Schwerin (Text) // www.snaktuell.de


Schwerin - Auf Einladung des Regionalmarketingvereins Mecklenburg-Schwerin sowie der Schoeller Arca Systems GmbH aus Schwerin kamen rund 30 Unternehmer aus der Region, um einmal hinter den Kulissen der Produktionsstätte zu schauen. Nach der Begrüßung der Geschäftsführerin des Regionalmarketing Mecklenburg-Schwerin e.V., Nadine Hintze, gab Herr Carsten Malschofsky, Betriebsleiter der Schoeller Arca Systems GmbH, informative Einblicke zum Thema: „Schoeller Allibert – Hersteller von wiederverwendbaren Kunststoffverpackungen“.

„Bei unseren Wirtschaftstreffen zeigen wir den regionalen Unternehmen direkt vor Ort, was hinter den Kulissen passiert. Ein Mehrwert ist der branchenübergreifende Austausch, da das Interesse sehr hoch ist. Wir treiben somit auch die regionale Vernetzung voran.“ resümierte Nadine Hintze zufrieden über den Verlauf des Wirtschaftstreffen.

Carsten Malschofsky hob die Netzwerkstruktur zu den Unternehmen in Vorschein. „Unser Standort ist weltweit etabliert, den heutigen direkten Kontakt zu den regionalen Unternehmen dürfen wir dennoch nicht außer Acht lassen.“
Für 2013 sind bei der Schoeller Arca Systems GmbH Veränderungen  in Sicht. Das Schwesterunternehmen Schoeller Allibert plant die Verlagerung  des Produktionsbetriebes von Bad Salzuflen nach Schwerin. Durch das Zusammenwachsen entsteht ein Anbieter, der die vorhandenen Stärken der verschiedenen Branchen kombinieren und einen besseren Service gewährleisten soll.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK