Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
04.06.2014, 15:56 Uhr  //  Blaulicht

Bundespolizei nimmt LKW Fahrer fest

Bundespolizei nimmt LKW Fahrer fest
 BPOL-HST (Bild) + (Pressemitteilung) (Text) // presseportal.de


Grimmen (ots) - Heute Morgen (04.06.2014) gegen 04:15 Uhr hat die Bundespolizei Stralsund auf der BAB 20 an der Autobahnabfahrt Tribsees  einen LKW mit polnischen Kennzeichen angehalten und kontrolliert. Die Überprüfung der Dokumente des Fahrers ergab, dass dieser zur Festnahme aufgrund Haftbefehls durch die Staatsanwaltschaft Verden wegen Unterschlagung gesucht wird. Der 28-jährige polnische Staatsangehörige hatte die angeordnete Geldstrafe von 1.565,00 Euro noch nicht beglichen. Da der Pole diese Geldstrafe nicht aufbringen konnte, muss er die 50 Tage Ersatzfreiheitsstrafe nun in der Justizvollzugsanstalt Stralsund absitzen.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK