Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
04.06.2014, 20:36 Uhr  //  Sport

Die Erdbeere bleibt auf dem Ärmel – Karls verlängert Vertrag als Co-Sponsor

Die Erdbeere bleibt auf dem Ärmel – Karls verlängert Vertrag als Co-Sponsor
 F.C. Hansa e.V. (Bild) + (Pressemitteilung) (Text) // snaktuell.de


Rostock - Hansa-Partner „Karls Erlebnis-Dorf“ hat seinen Co-Sponsorenvertrag beim F.C. Hansa um ein Jahr bis zum 30.06.2015 verlängert. Damit wird die Erdbeere – das Markenzeichen von Karls – auch in der kommenden Saison die Ärmel der Trikots des F.C. Hansa Rostock zieren.

Robert Dahl, Geschäftsführer von Karls Erlebnis-Dorf, erläutert: „Wir haben uns bereits vor einem Jahr dafür entschieden, die Zusammenarbeit mit dem F.C. Hansa zu verstärken. Wir fühlen uns in der Rostocker Region verwurzelt und als Familienunternehmen in zweierlei Hinsicht dem Club verbunden. Unser Herz und das der Menschen hier schlägt einfach für den F.C. Hansa, dessen Heimspiele für die Rostocker Familien oft ebenso zum Wochenendprogramm gehören wie unser Erlebnis-Dorf. Dazu gehört für uns ganz selbstverständlich, den Club auch in schwierigen Zeiten unterstützen. Neben der Weiterführung des Ärmelsponsorings, welches den Zusammenhalt natürlich besonders sichtbar macht, wollen wir in diesem Jahr aber noch weitere schöne Aktionen zusammen durchführen - die fußballverrückten Familien dürfen sich freuen!“

Michael Dahlmann, Vorstandsvorsitzender des F.C. Hansa Rostock, zeigt sich hocherfreut: „Der Name Karls steht für ein sympathisches und familienfreundliches Unternehmen, dass regional tätig ist aber auch  - wie mit der Eröffnung des neuesten Erlebnis-Dorfes in der Nähe von Berlin bewiesen - immer weiter wächst und auch überregional erfolgreich ist. Dies sind Tugenden und Ziele, nach denen auch der F.C. Hansa strebt und mit denen unser Verein sich absolut identifizieren kann. Mit der entsprechenden Überzeugung werden wir das allseits bekannte Logo von Karls auch in Zukunft auf unserem Trikot-Ärmel präsentieren.“

Auch für den Team-Leiter Rostock bei Infront Germany Maik Weber ist die Fortsetzung der Partnerschaft ein Grund zur Freude: „Einen Partner für den F.C. Hansa zu gewinnen, ist immer ein besonderes Ereignis. Wenn man in einer erfolgreichen Partnerschaft dann die Entscheidung trifft, den Weg weiter zusammen zu gehen, ist dies eine wichtige Bestätigung für das Geleistete und große Motivation für die weitere Zusammenarbeit. Wir freuen uns daher sehr, dass wir auch in Zukunft ‚Karls-Erlebnis-Dorf‘ zusammen mit dem F.C. Hansa sichtbar präsentieren dürfen.“

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK