Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
05.06.2014, 12:30 Uhr  //  Stadtgeschehen

Flügge werden

Flügge werden
 Erika Hellmich (Bild) + (Pressemitteilung) (Text) // snaktuell.de


Schwerin - Auf dem Dach der Vogelvoliere brüten seit einigen Jahren die Kuhreiher – die Bauplätze für ein Nest sind heiß begehrt – bei 5 Brutpaaren sind die Küken geschlüpft. Diese beschäftigen rund um die Uhr ihre Eltern mit der Beschaffung von Futter – 3 Paare warten noch auf den Nachwuchs.

Ein Gelege umfasst in der Regel 4-5 Eier, die bis zu 26 Tage von beiden Elternteilen bebrütet werden. Nach dem Schlupf werden die Jungvögel rund um die Uhr 10 Tage von den Eltern betreut. Die Jungvögel verlassen nach 20 Tagen das Nest und sind flügge nach 35 Tagen.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK