Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
11.06.2014, 13:33 Uhr  //  Kultur

Captains Dinner in Piraten Open Air Theater

Captains Dinner in Piraten Open Air Theater
 Piraten Open Air (Bild) + (Pressemitteilung) (Text) // snaktuell.de


Grevesmühlen - Eine Geschichte aus dem Leben des „Schwarzen Fleck“, Capt’n Fleck, ein Dinner-Theater-Spektakel über 3 ½ Stunden.

Gespielt wird inmitten der Besucher in der berühmt, berüchtigten Spelunke „Tresure Island“

Die Schauspieler und Akteure werden von einer der besten Livebands der „Piraten-Szene“ begleitet. „Mr.Hurley und die Pulveraffen“ übernehmen den musikalischen Part dieser einmaligen Aufführung.

Die Räumlichkeit wird zur Bühne und jeder Gast wird zum Teil der Geschichte.

Erleben Sie ein einmaliges Abendessen inmitten raubeiniger Seemänner, blutrünstiger Piraten und geldgieriger Schankweiber. Werden Sie Teil einer sagenhaften Geschichte mit viel Action, Dramatik und einem Schuss Romantik gewürzt mit Humor und Musik. Genießen Sie ein piratisch-karibisches 5-Gänge-Menü. Stoßen Sie an mit Capt’n Fleck und seiner Crew.

Auf Seemann, Tod und Teufel!

Achtung – nur begrenzte Zahl an Plätzen. Buchen Sie jetzt.

Kartenvorverkauf ab sofort an der Theaterkasse Montag bis Freitag zwischen   10.oo – 16.oo Uhr. Telefonische Bestellungen / Buchungen über Tel. 03881 756600.

Zum 10-jährigen Jubiläum des Piraten Open Air Theaters haben sich einige ehemalige Darsteller des Theaters, wie Gero Bergmann, Rolf Kanis und Christian Knöll auf Anfrage des Intendanten zusammengefunden und eine neue, spannende Piratengeschichte inszeniert. Unterstützt von derzeitigen Darstellern des Piraten Open Air Theaters sowie deftigen Seemannsliedern aus den Kehlen der „Pulveraffen“ werden Sie für einige Stunden den Alltag vergessen und eintauchen in die Zeit der Piraten des 17. Jahrhunderts.

Menü:
-       Aperitif: Madeira Sherry vom Fass und ein Korb mit karibischen Früchten
-       würzige Fleischsuppe
-       Captains Fischplatte aus den Hurricane Hole
-       Braten von der Insel Hispaniola
-       Sweet Tresures


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK