Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
13.06.2014, 13:25 Uhr  //  Stadtgeschehen

Betrunkener Radfahrer in Wismar festgestellt

Betrunkener Radfahrer in Wismar festgestellt
 SN-Aktuell (Bild) POL-HWI (Pressemitteilung) (Text) // presseportal.de


Wismar (ots) - Eine Funkwagenbesatzung des Wismarer Polizeihauptrevieres bemerkte in der Donnerstagnacht gegen 23:25 Uhr einen unsicheren Radfahrer auf Höhe der Lübschen Burg  in Wismar welcher sich in Richtung Wendorf bewegte. Die Beamten hielten den Radfahrer an um eine Verkehrskontrolle durchzuführen und die Fahrtüchtigkeit zu überprüfen. Der 29-jährige Mann zeigte dabei Ausfallerscheinungen, die auf den Genuss alkoholischer Getränke hindeuteten. Eine Überprüfung des Atemalkoholes ergab einen Wert von 1,78 Promille. Anschließend erfolgte die Entnahme einer Blutprobe im Sana-Hanseklinikum Wismar. Nach Abschluss der Maßnahmen fertigten die Beamten eine Strafanzeige wegen der Trunkenheit im Straßenverkehr.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK