Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
13.06.2014, 13:36 Uhr  //  Stadtgeschehen

Paddy Kelly solo & unplugged Tour 2014 im Capitol Schwerin

Paddy Kelly solo & unplugged Tour 2014 im Capitol Schwerin
 Capitol Schwerin (Bild) + (Pressemitteilung) (Text) // snaktuell.de


Schwerin - Am Freitag, dem 11.07.2014 um 20.00 Uhr präsentiert das Capitol Paddy Kelly mit seiner "solo & unplugged Tour 014".

Karten sind ab sofort an den Kassen des Capitols und unter info@das-capitol.de für 34,00 €, 31,50 € oder 30,00 € erhältlich

PADDY KELLY solo & unplugged Tour 2014 

Im Frühjahr 2013  hatte Paddy Kelly eine lose Reihe von intimen Akustikkonzerten ins Leben gerufen. Der Frontmann der Kelly Family bespielte dabei ausgewählte Locations in Deutschland, Dänemark, Polen, Tschechien, Holland Schweiz und Österreich. Am 11.07. ist er nach vielen Jahren endlich wieder in Schwerin zu Gast und bietet die Gelegenheit, alte und neue Songs gänzlich unplugged kennen zu lernen, bevor es einen Tag später weiter geht nach Polen.

Zwischen Studioarbeit an einer neuen CD und Ausstellungen seiner Malerei findet Multitalent Paddy Kelly auch immer wieder Zeit für Live-Auftritte. „Egal, wie viel ich gerade zu tun habe, ab und zu muss ich einfach auf die Bühne,“ erklärt er. „Ich bin ein Live-Musiker und das werde ich auch immer sein. In gewisser Weise bin ich auf der Bühne groß geworden und so ist live zu spielen praktisch ein existenzielles Bedürfnis.“

Bevor sein Publikum ihn 2014 zur Veröffentlichung seines kommenden Solo-Albums auf einer größeren Tour erleben kann, gibt Kelly eine Reihe von intimen Akustikkonzerten. Ganz ohne Bandbegleitung spielt er dabei unter dem Titel „Solo & Unplugged“ alte und auch einige neue Songs.

Mal begleitet er sich an Gitarre oder Piano, spielt auf der Pennywhistle oder singt a capella ohne Instrument und Mikrophon. Bewegend geraten manche Songs, denn seine Stimme sorgt für große Emotionen. Doch es darf auch gelacht werden, denn Humor und Spontaneität gehören für Kelly einfach dazu.

Die Spanne reicht bei jedem Konzert von ausgelassenem Rock, der die Besucher von den Stühlen reißt, bis hin zu stilleren und kontemplativen Momenten, wenn Kelly einige der spirituellen Lieder vorträgt, die er während seiner Zeit im Kloster geschrieben hat.

Über den Künstler: Paddy Kelly ist vor allem als Frontmann der legendären Kelly Family bekannt. Mit über 20 Millionen verkauften Platten, Live-Auftritten vor über 250.000 Leuten und nahezu jeder Auszeichnung der Musikindustrie wurde er zu einem der erfolgreichsten Musiker Europas. 2004 zog er sich aus der Öffentlichkeit zurück und lebte bis 2010 für 6 Jahre als Mönch in Klöstern in Frankreich und Belgien. Heute ist er wieder als Musiker aktiv, gibt Konzerte und arbeitet an seinem zweiten Solo-Album. Darüber hinaus richtet er Ausstellungen seiner Arbeiten als Maler und die Charity-Veranstaltungsreihe „Art Peace“ aus.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK