Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
16.06.2014, 19:31 Uhr  //  Stadtgeschehen

Schweriner Polizei warnt vor Taschendieben

Schweriner Polizei warnt vor Taschendieben
 cm (Bild) POL-SN (Pressemitteilung) (Text) // presseportal.de


Schwerin (ots) - Am letzten Freitag ist es im Schlossparkcenter zu drei Handtaschendiebstählen gekommen. Die Geschädigten befanden sich zum Tatzeitpunkt in einem Einkaufsmarkt des Schlossparkcenters. Alle hatten ihre Handtaschen am oder im Einkaufswagen. Nur ein kurzer Augenblick der Unaufmerksamkeit reichte aus, um die Taschen zu stehlen. Offenbar wurden die Geschädigten beobachtet und dann bestohlen. Später wurde in einem Bekleidungsgeschäft des Schlossparkcenters einem Kunden das Portemonnaie aus einem Rucksack entwendet. Zuvor war es im Sieben-Seen-Center zu einem gleichen Delikt gekommen. Auch hier wurde einer Frau die Handtasche aus dem Einkaufswagen entwendet. Der oder die Täter gehen mit Geschick und Schnelligkeit vor, oftmals sind es nur wenige Sekunden, die ausreichen um die Taschen zu stehlen. Am Sonnabend wurde dann einem Touristen im Außenbereich eines Cafés am Marktplatz das Portemonnaie aus der über dem Stuhl hängenden Jacke entwendet.

Taschendiebe gehen im Team von mindestens zwei Tätern arbeitsteilig vor. Sie nutzen vorhandenes oder selbst verursachtes Gedränge aus und lenken ihre Opfer zusätzlich ab (Anrempeln, Beschmutzen und Säubern der Kleidung, Frage nach dem Weg, Umarmen, Hochheben etc.) Beachten Sie bitte folgende Hinweise:

Nur so viel Bargeld mitnehmen, wie benötigt wird

•Vermeiden Sie beim Bezahlen fremde Einblicke in Geldbörse oder Brieftasche
• Sein Sie in jedem Gedränge besonders aufmerksam; achten Sie ganz bewusst auf Taschendiebe
• Verteilen Sie Geld Kreditkarten, Handy, Schlüssel und Papiere auf verschlossene Innentaschen der Bekleidung
• Brustbeutel, Gürteltaschen, Geldgürtel oder am Gürtel angekettete Geldbörsen nutzen
• Hand- und Umhängetaschen verschlossen auf der Körpervorderseite oder unter dem Arm geklemmt tragen
• Handtaschen nicht an Stuhllehnen hängen oder unbeaufsichtigte abstellen

Beim Einkaufen die Geldbörse nicht oben in die Einkaufstasche, -korb oder -wagen legen. Taschen nicht an oder in Körbe legen.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK