Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
16.06.2014, 20:01 Uhr  //  Sport

WM: Deutschland „müllert“ bei einem exzellenten Auftakt

WM: Deutschland „müllert“ bei einem exzellenten Auftakt
 rk (Bild) + (Text) // snaktuell.de


Salvador – Die deutsche Nationalmannschaft ist am Montag mit einem grandiosen 4:0 (3:0)-Sieg über Portugal in die Weltmeisterschaft gestartet. Müller (11.) brachte seine Farben per Foulelfmeter in Führung. Danach wuchtete Hummels (32.) eine Kroos-Ecke per Kopf zum 2:0 ins Netz, ehe wieder Müller (45.) zuschlug eine komfortable 3:0-Pausenführung aus Nahdistanz erzielte. Zwischenzeitlich musste der Portugiese Pepe (37.) wegen Tätlichkeit an Müller mit Rot vom Platz. Nach dem Seitenwechsel musste das Löw-Team nicht mehr viel machen, da von Ronaldo und Co. noch weniger zu sehen war. Den 4:0-Endstand besorgte Müller (78.) mit seinem dritten Treffer des Tages, mit dem er sich auch gleich an die erste Position der Torjäger setzte. Im nächsten Spiel am Samstag um 21 Uhr trifft Deutschland auf Ghana.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK