Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
17.06.2014, 18:00 Uhr  //  Blaulicht

Erster Badetoter auf Usedom in 2014

Erster Badetoter auf Usedom in 2014
 rkr (Bild) POL-ANK (Text) // presseportal.de


Zinnowitz (ots) - Tragisch endete am Montagnachmittag, 15:42 Uhr, für einen 70-jährigen Urlauber aus Freiberg in Sachsen der Versuch, den schon 40 m abgetriebenen Ball seiner Enkelin aus dem Wasser zu holen. Der Mann lief zwischen 14.30 Uhr und 15:00 Uhr erst parallel am Strand entlang, um dann Nahe der Seebrücke ins Wasser zu gehen, wo er  später gesundheitliche Probleme bekommen haben muss.

Rettungsschwimmer, durch Strandgäste auf die Notsituation aufmerksam gemacht, bargen den leblosen im Wasser treibenden Mann (ca. 50 m vom Ufer entfernt) in ihr Rettungsboot. Ein Notarzt konnte nach erfolglosen Reanimationsversuchen nur noch den Tod durch Ertrinken feststellen.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK