Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
17.06.2014, 18:15 Uhr  //  Blaulicht

Vierjähriges Kind bei Verkehrsunfall verletzt

Vierjähriges Kind bei Verkehrsunfall verletzt
 rkr (Bild) POL-LWL (Pressemitteilung) (Text) // presseportal.de


Crivitz (ots) - Bei einem Verkehrsunfall auf der Landesstraße 09 zwischen Crivitz und Tramm ist am Dienstagmorgen ein vierjähriges Kind leicht verletzt worden. Das Mädchen, das Insasse eines PKW war, wurde wenig später in ein Krankenhaus gebracht. Nach Angaben der betreffenden Autofahrerin, die bei einem Ausweichmanöver mit ihrem Wagen von der Straße abkam und gegen einen Baum prallte, musste sie einem entgegenkommenden LKW Platz machen, der mittig auf der Straße unterwegs gewesen sein soll. Nach dem Unfall soll der LKW ohne anzuhalten davon gefahren sein. Die Polizei hat aus diesem Grund eine Anzeige wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort aufgenommen und fahndet nun nach dem noch unbekannten Fahrer des LKW. Die Polizei bittet in diesem Zusammenhang auch um Hinweise zu diesem Vorfall, der sich gegen 07:50 Uhr aus Crivitz kommend an einem Waldrand ereignet hat. Wer den Unfall beobachtet hat oder Angaben zum betreffenden LKW gegen kann, wird gebeten, sich mit der Polizei in Sternberg (04847/43270) in Verbindung zu setzen.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK