Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
18.06.2014, 18:01 Uhr  //  Stadtgeschehen

Betrunkene Autofahrerin fuhr in Pampow über einen Bordstein

Betrunkene Autofahrerin fuhr in Pampow über einen Bordstein
 POL-REK (Bild) POL-LWL (Pressemitteilung) (Text) // presseportal.de


Pampow (ots) - Nach einem Zeugenhinweis hat die Polizei am späten Dienstagabend in Pampow eine betrunkene Autofahrerin aus dem Verkehr gezogen. Die 30-jährige Frau wies bei einem anschließenden Atemalkoholtest einen Wert von 2,58 Promille auf. Ein Zeuge hatte die Polizei zuvor darüber informiert, dass die Beschuldigte mit ihrem Auto von der Straße abkam und über einen Bordstein fuhr, der dabei beschädigt wurde. Gegen die Frau wird nun wegen Gefährdung des Straßenverkehrs strafrechtlich ermittelt. Zudem beschlagnahmten die Beamten ihren Führerschein und veranlassten eine Blutprobe bei der 30-Jährigen.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK