Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
21.03.2013, 18:00 Uhr  //  Stadtgeschehen

Polizei sucht weitere Zeugen

Polizei sucht weitere Zeugen
 SN-Aktuell (Bild) polmv (Text) // www.snaktuell.de


Wismar - Am Mittwoch wurde in der Zeit von 15:00 Uhr bis 15:15 Uhr eine Frau im Sportgeschäft in der Dankwartstraße in Wismar bestohlen. Im Rahmen eines Termins legte diese ihre Handtasche in ein Büro des Geschäftes ab. Der Zugang zu diesem Büro in der oberen Etage ist Kunden durch eine sichtbare Sperre nicht gestattet. Als die Geschädigte wenige Minuten später wiederkam musste sie feststellen, dass unbekannte Täter ihr Portmonee und ein I-Pad entwendet hatten. Durch die Angestellten konnten zwei männliche Personen beschrieben werden, welche nach Verlassen des Geschäftes in Richtung Grüner Weg weitergingen.

Die erste Person wurde wie folgt beschrieben:
- Männlich, ca. 25 Jahre alt, ca. 1,85m groß, schmächtige Gestalt, schwarze Haare die zu
  einer Irokesen-Frisur gestylt wurden, Brillenträger, dunkle Kleidung

und die zweite Person:
- Männlich, ca. 20 – 25 Jahre alt, ca. 1,80m groß, normale Gestalt, dunkle Kleidung mit
  Kapuze.

Eine sofort eingeleitete Fahndung musste erfolglos abgebrochen werden. Weitere Hinweise zu den Tätern nimmt die Polizei in Wismar unter der TelNr.: 03841-2030 entgegen.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK