Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
22.06.2014, 13:02 Uhr  //  Stadtgeschehen

Versuchter Diebstahl von Komplettreifensätzen in Schwerin

Versuchter Diebstahl von Komplettreifensätzen in Schwerin
 rkr (Bild) POL-SN (Pressemitteilung) (Text) // presseportal.de


Schwerin (ots) - In der Nacht vom 21. auf den  22.06.2014 griffen unbekannte Täter zwei Container auf dem Gelände eines Autohändlers in Schwerin Warnitz an. Es wurden mehrere Reifen inklusive Felgen zum Abtransport vorbereitet. Da die Täter während der Handlung durch einen Sicherheitsdienst gestört wurden, flüchteten diese und ließen das Diebesgut zurück. Die sofort eingeleiteten polizeilichen Fahndungsmaßnahmen verliefen ergebnislos, es konnten jedoch diverse Spuren am Tatort gesichert werden.

Berauschte Fahrzeugführer aus dem Verkehr gezogen.

In der Zeit vom 21. bis zum 22.06.2014 konnten Schweriner Polizeibeamte insgesamt vier berauschte Fahrzeugführer aus dem Verkehr ziehen. In zwei Fällen stehen die Fahrzeugführer unter dem Verdacht vor Fahrtantritt Betäubungsmittel konsumiert zu haben. Zwei weitere Fahrzeugführer standen unter dem Einfluss von Alkohol. Allen Fahrzeugführern wurde die Weiterfahrt untersagt und eine entsprechende Anzeige aufgenommen.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK