Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
21.03.2013, 19:00 Uhr  //  Stadtgeschehen

Fallrohre entwendet

Fallrohre entwendet
 SN-Aktuell (Bild) polmv (Text) // www.snaktuell.de


Gadebusch - Unbekannte Täter haben in der Nacht von Mittwoch zu Donnerstag mehrere Fallrohre aus Kupfer in Gadebusch entwendet. Die Täter bauten insgesamt fünf Fallrohre und drei Standrohre in der Johann-Stelling-Straße ab. Weitere Fallrohre wurden angegriffen, konnten aber nicht entwendet werden. Die Polizei konnte an den Tatorten Spuren sichern. Der Gesamtschaden wird polizeilich auf 2.000 Euro geschätzt. Eine Strafanzeige wurde gefertigt. Die Kriminalpolizei ermittelt.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK