Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
25.06.2014, 15:33 Uhr  //  Stadtgeschehen

Diebestrio klaut sich durch Schwerins Läden

Diebestrio klaut sich durch Schwerins Läden
 cm (Bild) POL-SN (Text) // www.snaktuell.de


Schwerin (ots) - Ziel der drei Diebe waren am gestrigen Tag am Magaretenhof ein Getränkemarkt, ein Bekleidungsgeschäft und ein Möbeldiscounter. Die Mitarbeiter des Möbeldiscounters beendeten den Beutezug, sie erwischten einen der drei beim Stehlen, hielten den 49-jährigen Schweriner fest und informierten die Polizei.

Zwischenzeitlich forderte der zweite Komplize lautstark von den Mitarbeitern die Freilassung seines Kumpels. Mit vereinten Kräften wurde der lärmende 28-jährige Schweriner durch die Mitarbeiter aus dem Markt vertrieben. Draußen lief er zusammen mit seiner 23-jährigen Bekannten der Polizei in die Arme. Die Beamten stellten fest, dass sich nicht nur Diebesgut aus dem Möbelladen, sondern Getränke, Klamotten und Werkzeug aus zwei anderen Geschäften in den mitgeführten Taschen der beiden befanden.

Die Mitarbeiter der anderen Geschäfte konnten die Waren eindeutig zuordnen, sie erhielten die Waren umgehend von der Polizei zurück. Gegen die drei Täter wurde ein Strafverfahren eingeleitet.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK