Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
22.03.2013, 16:13 Uhr  //  Kultur

Großes Sommer Open-Air auf dem Reitplatz in Rehna

Großes Sommer Open-Air auf dem Reitplatz in Rehna
 Maack-Event (Bild) Maack-Event / Esther Haase (Text) // www.snaktuell.de


Rehna - Wieder ist es der Rehnaer Firma „Maack-Event ” gelungen, bekannte Musiker nach Rehna einzuladen. In diesem Jahr ist am 24. August Nena mit ihrer Live 2013 Tour zu Gast und will den wohl wieder tausenden Gästen auf dem Reitsportplatz einen tollen Abend bescheren. Es gibt nur sehr, sehr wenige deutsche Popstars mit internationaler Strahlkraft. Künstler, deren Namen man Freunden aus den USA, aus Neuseeland oder aus Japan nennt - und diese lächeln und fangen an, Melodien zu summen.

Einer dieser Stars ist Nena. Die Musik von Nena ist nicht nur etwas für Fans, somit können sich die Besucher des Sommerer-Open-Airs wieder auf eine tolle Show der routinierten und spielfreudigen Künstlerin mit ihrer Band freuen. Ein Großteil der Songs von DU BIST GUT wurde im Juni und Juli 2012 auf Island aufgenommen, im Studio der isländischen Kultband Sigur Rós.

Das Album wurde von Derek von Krogh produziert und von der bewährten dreizehnköpfigen Band (von ihr liebevoll „die andere Familie“ genannt) zu großen Teilen live eingespielt, wobei Nena selbst auch als Multi--lnstrumentalistin in Erscheinung tritt. Der Sound von DU BIST GUT ist direkt und unverfälscht, deutlich beeinflusst von Nenas erfolgreicher Live und Akustisch--Tour 2012.

Ganz sicher stehen Songs wie „Wunder geschehn“, „99 Luftballons” sowie „Willst du mit mir gehn” mit auf dem Programm in Rehna. Mit gelungenen Veranstaltungen und Auftritten der Hermes-House-Band, Cora, Münchener Freiheit, Bernhard Brink, Smokie, Phudys und Matthias Reim in den Vorjahren ist Rehna mittlerweile eine angesagte Adresse für gute Open-Airs, die diesjährige Besetzung dürfte sich in dieser Reihe ausgezeichnet machen. Unterstützung hat Nena von den Rostockern Joost Schlager und Torben Mafia, die als „Schlagermafia” schon im Vorjahr einheizten. D] Alexander Stuth von Ostseewelle HIT-RADIO Mecklenburg-Vorpommern moderiert durch das Programm.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK