Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
10.07.2014, 08:02 Uhr  //  Blaulicht

Mann von der S-Bahn erfasst und tödlich verletzt

Mann von der S-Bahn erfasst und tödlich verletzt
 rkr (Bild) BPOL-HRO (Pressemitteilung) (Text) // presseportal.de


Rostock: (ots) - Am gestrigen Vormittag gegen 10:40 Uhr wurde im Bereich der S-Bahnstrecke Warnemünde - Rostock, zwischen  Marienehe und Bramow eine männliche Person von einer S-Bahn erfasst und dabei tödlich verletzt. Die S-Bahnstrecke  war im Abschnitt Bramow gesperrt. Die Kriminalpolizei hat die weiteren Ermittlungen zur Identität des Mannes und der Unfallursache übernommen.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK