Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
16.07.2014, 11:29 Uhr  //  Blaulicht

49-jährige Kleinkradfahrerin bei Unfall schwer verletzt

49-jährige Kleinkradfahrerin bei Unfall schwer verletzt
 Mathias Krase (Bild) POL-HWI (Text) // www.snaktuell.de


Wismar (ots) - Die 49-jährige Fahrerin eines Kleinkrades befuhr am Mittwochmorgen gegen 07:50 Uhr die B 105 von Wismar kommend in Richtung Bad Doberan. In Höhe des Abzweiges Ilow verlor die 49-Jährige aus bislang noch ungeklärter Ursache die Kontrolle über ihr Fahrzeug, kam nach rechts von der Fahrbahn ab, prallte gegen einen Baum und anschließend im Straßengraben zum Stillstand.

Hierbei wurde die Fahrzeugführerin schwer verletzt und musste mit einem Rettungshubschrauber nach Rostock geflogen werden. Das Krad wurde durch den Unfall derart stark beschädigt, dass es einen wirtschaftlichen Totalschaden darstellt. Der Unfallschaden wird polizeilich auf 2.000 Euro geschätzt. Zur Unfallaufnahme musste die B 106 bis 09:20 Uhr zum Teil voll gesperrt werden.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK