Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
20.07.2014, 13:51 Uhr  //  Stadtgeschehen

Verkehrsunfall auf dem Großen Dreesch in Schwerin

Verkehrsunfall auf dem Großen Dreesch in Schwerin
 cm (Bild) POL-HRO (Text) // presseportal.de


Schwerin (ots) - Am Samstag, den 19.07.2014 um 19:00 Uhr kam es in Schwerin zu einem Verkehrsunfall mit Sachschaden. Der 32jährige Fahrzeugführer eines VW Golf 7 befuhr die B 106 (Umgehungsstraße) aus Richtung Großer Dreesch kommend und wollte nach rechts in den Schulzenweg einbiegen. Dabei kam er nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem am linken Fahrbahnrand stehenden Holztelefonmast. Der PKW kam im Straßengraben zu stehen. Der Telefonmast wurde durchgebrochen und lag quer über der Straße. Der Schulzenweg musste zeitweise für den Fahrzeugverkehr gesperrt werden.

Der Sachschaden beträgt mehrere 1000,00 Euro

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK