Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
26.07.2014, 13:31 Uhr  //  Blaulicht

Mann bedroht sein Opfer mit einer Waffe

Mann bedroht sein Opfer mit einer Waffe
 POL-VIE (Bild) POL-HRO (Text) // www.snaktuell.de


Gnoien (ots) - Nach einem Polizeieinsatz am Donnerstag in Gnoien, mussten die Beamten des Teterower Polizeireviers am Freitag gegen 21:30 Uhr erneut zum Ereignisort eilen.

Ein 64-jähriger Täter bedrohte nach Angaben einer Zeugin den 62-jährigen Geschädigten mit einer Waffe (Revolver) aus dem fahrenden Auto heraus und flüchtete anschließend in Richtung Kranichshof. Die sofort eingesetzten Polizeibeamten konnten das Fahrzeug mit dem Tatverdächtigen anhalten. Er hatte neben einer Präzisionsschleuder auch noch eine Machete in seinem Auto sowie weitere gefährliche Gegenstände.

Die Güstrower Kriminalpolizei hat gegen den tatverdächtigen Mann die Ermittlungen aufgenommen. Er muss sich nun wegen Bedrohung und Verstoßes gegen das Waffengesetz verantworten.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK