Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
27.07.2014, 22:20 Uhr  //  Stadtgeschehen

Gesuchter Schweriner wohlbehalten aufgefunden

Gesuchter Schweriner wohlbehalten aufgefunden
 SN-Aktuell (Bild) POL-HRO (Text) // presseportal.de


Schwerin (ots) - Der seit Donnerstag gesuchte 55-jährige Fred L. aus Schwerin (siehe Pressemitteilung vom 25.07.2014, 09:25 Uhr) konnte  nach Zeugenhinweisen lebend aufgefunden werden. 

Zunächst folgten heute die Beamten des Polizeireviers Sternberg einem Zeugenhinweis über aufgefundene Bekleidungsstücke  nahe der Ortschaft Pinnow.  Wenig später informierte eine 62-jährige Zeugin aus Pinnow  den Polizeinotruf über einen älteren Mann, der teilweise 
unbekleidet war.

Die intensive Suche der  Polizisten aus Sternberg und Schwerin unterstützte auch ein Polizeihubschrauber. Der vermisste Mann konnte gegen 19:10 Uhr durch Beamte des Sternberger Polizeireviers festgestellt werden. Er erlitt diverse oberflächliche Schürf- und 
Schnittwunden.  Nach einer medizinischen Erstversorgung durch die hinzugezogenen Rettungskräfte, erfolgt nun seine stationäre Weiterbehandlung in einem Krankenhaus.

Die Polizei bedankt sich ausdrücklich für die vielen Hinweise aus der Bevölkerung, die letztlich zum Auffinden des gesuchten Mannes führten.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK