Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
28.07.2014, 11:18 Uhr  //  Stadtgeschehen

Feuer in einem Einfamilienhaus nach Blitzeinschlag

Feuer in einem Einfamilienhaus nach Blitzeinschlag
 Martin Reinholz (Bild) POL-HRO (Text) // www.snaktuell.de


Rostock (ots) - Am Sonntag schlug gegen 18:45 Uhr ein Blitzschlag in ein Einfamilienhaus in Mönchhagen ein. Der Blitz schlug ins Dach des Hauses ein und verursachte einen kleinen Brand in der Elektrik.

Es kamen die freiwilligen Wehren der Umgebung zum Einsatz. Die Flammen konnten die Bewohner selbst löschen. Personen kamen nicht zu Schaden. Eine Evakuierung war nach Prüfung des Brandortes durch die Feuerwehr nicht notwendig. Der Sachschaden beläuft sich nach erster Prüfung auf ca. 1.000 EUR.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK