Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
30.07.2014, 17:57 Uhr  //  Stadtgeschehen

Schlossfestspiele gehen in die letzte Runde

Schlossfestspiele gehen in die letzte Runde
 Silke Winkler (Bild) cm (Text) // snaktuell.de


Schwerin - Die Schweriner Schlossfestspiele auf dem alten Garten gehen in ihre letzten Vorstellungen. Noch bis 03. August 2014 kann man sich die Verdi-Oper noch ansehen.

Begleitet werden die Solisten von der Mecklenburgischen Staatskapelle die im unteren Teil der Bühne platz finden. Trotz dessen bekam der Klang eine Brillanz, dass dieser unter dem freien Himmel perfekt wirkte.

Die Besucher kommen von überall her um sich diese Schlossfestspiele in Schwerin anzusehen, kein Weg ist hier zu weit. Trotz des Gesanges der Solisten auf Italienisch ist dieses in Kombination mit der Darstellung für jeden verständlich.

Das Publikum ist begeistert von den diesjährigen Festspielen und ist gespannt, welche
Aufführung wir im Jahr 2015 erwarten dürfen.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK