Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
31.07.2014, 11:10 Uhr  //  Kultur

MeckProms 2014 Abschlusskonzert am 21.9. in Wittenberge

MeckProms 2014 Abschlusskonzert am  21.9. in Wittenberge
 Silke Winkler (Bild) Mecklenburgisches Staatstheater (Text) // www.snaktuell.de


Wittenberge - Zum Abschlusskonzert der beliebten „MeckProms 2014 on tour“ lädt die  Mecklenburgische Staatskapelle Schwerin am Sonntag, den 21. September 2014  um 11 Uhr vor die Alte Ölmühle ins brandenburgische Wittenberge ein. Zu den vier Sommerkonzerten im Juli kamen bereits rund 4.000 Besucher. In Wittenberge wird die Mecklenburgische Staatskapelle zum ersten Mal mit den „MeckProms“ zu Gast sein. Unter dem Motto „Champions!" begeben sich die Musiker auf eine musikalische Ehrenrunde entlang einer Galerie von Helden, deren Musik zahllose Menschen in aller Welt zu Großartigem inspiriert hat. Vom sinfonischen Repertoire bis zu Oper und Operette reicht das Spektrum der Konzertreihe, dirigiert und charmant moderiert von Generalmusikdirektor Daniel Huppert. Highlights der leichten Muse bis zu den großen Leinwandhelden und ihren unvergesslichen Melodien werden zu hören sein. Mitreißende Rhythmen aus Brasilien stehen dabei ebenso auf dem Programm wie Klänge aus Argentinien, Uruguay, Spanien und Frankreich. Die Mecklenburgische Staatskapelle Schwerin spielt außerdem Werke von Edward Elgar und Dmitri Schostakowitsch bis zu Vaughan Williams und Johann Strauss.

„Wir werden Gladiatoren einmarschieren lassen, Superman, Rocky und weitere Stars der Filmmusik zum Leben erwecken und so manchen skurrilen Solisten aus dem Hut zaubern, mit dem im Orchesterkonzert nun wirklich keiner rechnet“, kündigt Generalmusikdirektor Daniel Huppert an. „Mit Stamatia Gerothanasi (Sopran) und Itziar Lesaka (Mezzosopran), zwei charmanten Solistinnen aus dem Opernensemble, sorgen wir darüber hinaus für gesangliche Höhenflüge zwischen Léhar, Verdi, Gounod und Webber. Und die Highlights der Londoner ‚Last Night of the Proms‘ werden auch bei unserem Konzert in Wittenberge nicht fehlen!“

Karten über die Alte Ölmühle oder die Tourist-Information in Wittenberge

Tel.: 03877/9291-81 oder -82 oder über das Mecklenburgische Staatstheater Schwerin unter kasse@theater-schwerin.de, Tel.: 0385/5300-123

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK