Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
06.08.2014, 22:08 Uhr  //  Blaulicht

Sportbootunfall mit einem verletzten Kind

Sportbootunfall mit einem verletzten Kind
 rkr (Bild) LWSPA-MV (Text) // presseportal.de


Waren (ots) - Am frühen Nachmittag des 06.08.2014 befuhren Urlauber mit einem Floß die Binnenmüritz bei Waren. Im Bugbereich saßen 5 Kinder nebeneinander auf der Plattform. Aus bisher ungeklärter Ursache fiel ein 13-jähriges Kind vornüber ins Wasser und geriet unter das Fahrzeug. Obwohl der Fahrzeugführer aufgrund der Schreie der anderen Kinder den Motor sofort stopte , erlitt das Kind Schnittverletzungen durch die vermutlich nachdrehende Schraube im Brustbereich und mußte nach Erstversorgung durch den Rettungsdienst und Notarzt stationär im Krankenhaus Waren aufgenommen werden.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK