Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
10.08.2014, 09:26 Uhr  //  Stadtgeschehen

Unter Drogeneinfluss nach Schwerin

Unter Drogeneinfluss nach Schwerin
 POL-STD (Bild) POL-HRO (Text) // www.snaktuell.de


Rostock/Gadebusch (ots) - Am 09.08.2014 um 10:55 Uhr befuhr eine 34-jährige PKW Fahrerin mit einem Ford-Mondeo aus dem Landkreis Nordwestmecklenburg die Umgehungsstraße Gadebusch - B 104 aus Rehna in Richtung Schwerin.

Auf Höhe des Abzweigs nach Wakenstädt wurde die Fahrerin durch die Polizeibeamten des Polizeireviers Gadebusch kontrolliert. Auffällig war bei diesem Fahrzeug, dass die PKW Fahrerin mit eingeschalteten Nebelleuchten fuhr und ein Hauptlicht noch defekt war. Bei der Kontrolle der Fahrzeugführerin stellten die PVB Verdachtsmomente für eine Beeinflussung durch Drogen fest.

Um die Fahrerin einem Drogentest zu unterziehen, wurde Sie in das Polizeirevier Gadebusch verbracht. Der Drogentest verlief positiv auf THC, daraufhin erfolgte eine Blutprobenentnahme. Bei der Durchsuchung der Fahrerin wurde eine kleine Tüte mit Cannabis aufgefunden und sichergestellt.

Die Durchsuchung des PKW und der Wohnung der Fahrzeugführerin durch Beamte des Kriminalkommissariats Wismar sowie einem Diensthundeführer mit Drogenhund ergab die Sicherstellung einer größeren Menge Cannabis. Anzeigen gegen die Fahrzeugführerin wurden gefertigt.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK