Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
12.08.2014, 17:48 Uhr  //  Stadtgeschehen

Diebe im Einkaufscenter Schwerin

Diebe im Einkaufscenter Schwerin
 rkr (Bild) POL-SN (Pressemitteilung) (Text) // presseportal.de


Schwerin (ots) - Ein Handy und diverse Papiere waren das Diebesgut von Tätern, die ihr Unwesen in Einkaufscentern in der Innenstadt treiben. Der Schweriner Polizei sind gestern zwei Fälle gemeldet worden, bei denen direkt aus der Handtasche, die an der Person geführt wurden, Sachen verschwanden. Offenbar gehen der oder die Täter sehr geschickt und koordiniert vor. Nur ein kurzer Moment der Unachtsamkeit reicht demnach aus, um den Diebstahl zu vollenden. Die Polizei rät: tragen Sie Wertgegenstände verteilt am Körper, führen sie keine größeren Geldmengen oder Wertgegenstände bei sich. Seien Sie aufmerksam, wenn Sie durch fremde Personen aus unterschiedlichsten Gründen angesprochen werden. Vermeiden Sie nach Umständen dicht gedrängte Menschenmengen. Besonders in Kassenbereichen und beim Bezahlen von gekauften Waren ist die Ablenkung groß, Vorsicht ist hier geboten.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK