Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
24.03.2013, 16:41 Uhr  //  Ratgeber

Elektrische Zahnbürsten: Das sind die besten!

Elektrische Zahnbürsten: Das sind die besten!
 Stiftung Warentest (Bild) + (Text) // test.de


Berlin - Der Testsieger, die Braun Oral-B Vitality Precision Clean, kostet nur 22 Euro und überzeugte die Tester mit ihrer „sehr guten“ Zahnreinigung, der „guten“ Handhabung und einem „Sehr gut“ in Haltbarkeit und Umwelteigenschaften. Und Ersatzzahnbürsten sind teilweise für 2,89 Euro zu haben, schreibt die April-Ausgabe von test.

Die Zahnbürste allein ist aber nicht entscheidend für die gute Zahnreinigung, denn auch auf die Technik kommt es an. Daher muss man sich zunächst zwischen den Systemen entscheiden. Vibrierende Schallzahnbürsten mit länglichem Kopf sind auch etwas für Putzmuffel, oszillierend-rotierende Zahnbürsten mit rundem Kopf mehr für engagierte Zähneputzer, die sich jeden Zahn einzeln vornehmen. Zeit spart der Einsatz einer elektrischen Zahnbürste allerdings nicht; mindestens zwei Minuten sollte das Gebiss schon geputzt werden.

Neben dem Spitzenreiter gab es noch die „gute“ Philips Sonicare Diamond Clean“ für 160 Euro und das Curaprox Hydrosonic Dental Care Set für 89 Euro. Sie reinigen ebenfalls „sehr gut“, kommen aber insgesamt über ein „gutes“ Testurteil nicht hinaus. Bei den batteriebetriebenen Zahnbürsten lag die Sensident Expert von der Drogerie Müller für 6 Euro vorn.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK