Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
24.03.2013, 16:46 Uhr  //  Digital

Eine Alternative zum Kindle von Amazon

Eine Alternative zum Kindle von Amazon
 Stiftung Warentest (Bild) + (Text) // test.de


Berlin - Der neue E-Book-Reader Tolino Shine ist eine gute und preiswerte Alternative zum Kindle von Amazon. Beim Schnelltest der Stiftung Warentest zeigte er keine großen Schwächen und punktet mit dem Plus, dass er seinem Besitzer nicht diktiert, wo er elektronische Bücher und Co. zu kaufen hat. Für 99 Euro ist derzeit kein anderes Gerät mit einer solchen Ausstattung erhältlich.

Für den neuen E-Reader Tolino Shine sind die konkurrierenden deutschen Buchhandelsketten Thalia, Weltbild, Hugendubel und Club Bertelsmann eine Allianz eingegangen. Sie wollen dem Platzhirschen Amazon den wachsenden Markt der elektronischen Bücher nicht einfach überlassen. Deshalb bieten sie gemeinsam mit der Deutschen Telekom einen Reader zum Kampfpreis von 99 Euro an.

Der Tolino ist leicht und hat eine lange Akkulaufzeit. Mit einem Touchscreen, einem beleuchteten Display und integriertem WLan gehört es zu den gut ausgestatteten E-Readern der aktuellen Generation. In der Handhabung ist der Tolino unkompliziert. Sehr vielseitig ist er jedoch nicht. Wünschenswert wären mehr Zusatzfunktionen und das Abspielen zusätzlicher Dateiformate. Wer aber hauptsächlich lesen und nicht mit dem Text arbeiten will, hat am Tolino Shine Freude.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK