Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
17.08.2014, 20:54 Uhr  //  Stadtgeschehen

Betrunken auf dem Schweriner Außensee

Betrunken auf dem Schweriner Außensee
 WSP-SH (Bild) LWSPA M-V (Text) // www.snaktuell.de


Schwerin (ots) - Am 16.08.2014, gegen 14 Uhr, kenterte aus bisher unbekannter Ursache vor der Insel Lieps auf dem Schweriner Außensee ein mit zwei alkoholisierten Personen besetztes Sportboot. Beide Personen konnten sich schwimmend und unverletzt an das Ufer der Insel retten. Der freiwillig durchgeführte Atemalkoholtest ergab bei dem Sportbootführer einen Wert von 1,3 Promille und seinem Begleiter einen Wert von 2,9 Promille. Der bei der Kenterung verloren gegangene Außenbordmotor wurde durch die FFw Bad Kleinen geborgen, Betriebsstoffe traten nicht aus. Eine Blutprobenentnahme wurde veranlasst sowie Strafanzeige erstattet.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK